Mitmachen

Bei der Grünen Jugend dabei zu sein, heißt, sich politisch zu engagieren. Das ist das gute Recht auch jedes noch nicht volljährigen Mitgliedes unsere Gesellschaft. Wir wollen all diesen einen Raum zur Artikulation und zur persönlichen Entfaltung und Mitbestimmung geben.

Wir vertreten nicht nur die Meinung der Jugend sondern sind auch selber Jugendliche oder zumindest Junggebliebene und wissen dadurch, dass an dem Slogan „Du bist Politik!“ mehr dran ist als nur eine Aussage. Er ist Ausdruck unseres Willens zur Beteiligung an Entscheidungen, die uns und besonders unsere Zukunft betreffen.

Klimawandel, globale Ungerechtigkeit, ein schwaches Bildungssystem, Naziaufmärsche – es gibt viele ungemütliche Dinge, die einem täglich aus der Zeitung entgegenkommen.
Zum Glück gibt es unglaublich viele Möglichkeiten, etwas dagegen zu unternehmen: Vom Bio-Apfel über die Globalisierungskritische Stadtführung bis zur Demonstration.

Informier’ Dich, informier’ andere!
Werde aktiv!

Wir wollen Dir die Möglichkeit bieten, Dich bei uns einzubringen. Trage dich in unsere Mailinglisten ein und sei immer auf dem neuesten Stand – auch mitten im Wahlkampf – oder schau Dir coole Ideen in unserem Aktionspool an und zeige deine Meinung.

Oder werde selber Mitglied bei der Grünen Jugend und sei dabei, wenn es es gilt, jung, stachelig und grün zu sein.

Das ist Dir immer noch nicht genug? Dann gründe eine neue Ortsgruppe der Grünen Jugend Schleswig-Holstein. dazu bieten wir Dir natürlich eine Beratung und unsere Unterstützung an. Eine Übersicht der bestehenden Basisgruppen findest du hier.

Struktur

Da es gerade zu Beginn sehr undurchsichtig sein kann, wie das in der GRÜNEN JUGEND so funktioniert, haben wir euch mal ein Organigramm erstellt.  Solltest du zu unseren Strukturen Fragen haben, dann melde dich gerne bei uns.

Mailinglisten

Wir haben zwei Mailinglisten, die wir aktiv nutzen.
Zum einen die „Info-Liste“, die für alle Interessierten und Mitglieder offen ist.
Zum anderen die „Presse-Liste“, über die wir Einladungen für öffentliche Veranstaltungen sowie Pressemitteilungen verschicken.

Solltet ihr Interesse haben, auf eine der Mailinglisten zu kommen, dann meldet euch bei der Büro-Adresse. Unter dieser Adresse erreicht ihr unsere Geschäftsführung, die sich um eure Anfragen kümmert.