Antrag auf Errichtung einer Arbeitsgruppe GJ/Grüne

Pressemitteilung teilen

Die Grüne Jugend SH soll eine Arbeitsgruppe gründen, die die Zusammenarbeit der Grünen und Grünen Jugend der letzten Jahre evaluiert und eventuell Verbesserungsvorschläge, Ideen und Konzepte für eine bessere Vernetzung der Landesverbände von Grünen und Grüner Jugend sammelt, welche für eine noch bessere Zusammenarbeit von Jungen Grünen und Grünen Mitgliedern sorgen könnte. Die Vorteile einer guten Zusammenarbeit liegen auf der Hand und sind zum Beispiel bei der Zukunftswerkstatt, den Finanzen und Wahlkämpfen zu sehen. Eine bessere Vernetzung wäre aber zum Beispiel im Bereich der Mitgliederwerbung und Förderung von jungen Grünen wünschenswert.

weitere Beiträge

Anmeldung zum Bildungswochenende

Sommer, Sonne, Sylt für Alle!  Wir laden Dich ganz herzlich zu unserem Bildungswochenende an die Ostsee ein!  Wir starten am Freitag, den 19. Juli und

Ein verpflichtendes Gesellschaftsjahr ist zu kurz gedacht!

Zum Vorstoß bezüglich eines sozialen Pflichtjahres von Aminata Touré äußert sich Johanna Schierloh, Landessprecherin der GRÜNEN JUGEND Schleswig-Holstein:  Das Pflichtjahr als Lösungsansatz für Fachkräftemangel – insbesondere

Fragen zur Pressemitteilung?

Schreib uns einfach an.