Pressemitteilung teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on email

Beschluss LMV 2019.2, 22.09.2019

Die Grüne Jugend Schleswig Holstein stellt sich entschieden gegen die feste 
Fehmarnbelt-Querung und fordert einen sofortigen Ausstieg Deutschlands aus dem Staatsvertrag mit Dänemark.

Wir stellen damit klar: Meeresschutz ist wichtiger als Verkehr. Eine weitere 
Gefährdung des sensiblen Ökosystems im Fehmarnbelt durch den geplanten Absenktunnel können wir nicht tolerieren. Auch die massive Belastung von Anwohner*innen und Tourismus in der Ostsee-Region (Ostholstein, Lübeck, Stormarn, Herzogtum Lauenburg) durch das unwirtschaftliche Großprojekt und daraus resultierende massive Baustellen und Lärmbelastung der geplanten Hinterlandanbindung ist für uns inakzeptabel.

weitere Beiträge

Blog

Stellenausschreibung zur Organisatorischen Geschäftsführung

Die GRÜNE JUGEND Schleswig-Holstein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n organisatorische*n Geschäftsführer*in. (männl./weibl./div.) Die Stelle umfasst insbesondere folgende Aufgaben: Leitung und Organisation der Geschäftsstelle. Unterstützung des

Pressemitteilung

Keine Verbotsdebatten beim Gendern!

Pressemitteilung Grüne Jugend Schleswig-Holstein: Keine Verbotsdebatten beim Gendern! Zum Gender-Verbot an Schleswig-Holsteins Schulen und dem Vorschlag einen Volksentscheid zur Gendersprache durchzuführen, sagt die FINT* und

Fragen zur Pressemitteilung?

Schreib uns einfach an.