Banden Bilden – Förderprogramm für FLINTA (Frauen, Lesben, inter, trans, nicht-binäre und agender Personen)

Pressemitteilung teilen

Du möchtest dich aktiv in der Politik einbringen und für echte Gerechtigkeit kämpfen? Du hast Lust, andere politisch Interessierte kennenzulernen und gemeinsam die Verhältnisse zum Tanzen zu bringen?

Dann melde Dich an zu unserem Förderprogramm für Frauen, Lesben, inter, trans, nicht-binäre und agender Personen (FLINTA)! An insgesamt sieben Treffen ab August 2023 bieten wir Dir das nötige Handwerkszeug, um Dich politisch zu engagieren und Veränderung zu erkämpfen. In den Workshops wirst Du die Themen Rhetorik und Redenschreiben, Netzwerken und Banden bilden, Stressmanagement und vieles mehr kennenlernen. Außerdem erwarten dich inspirierende Austauschtreffen mit engagierten Politiker*innen und Vorbildern.

Das Programm richtet sich an FLINTA Personen, die in der Grünen Jugend in Schleswig-Holstein aktiv sind oder aktiv werden möchten! In einer unterstützenden und inklusiven Umgebung hast Du die Möglichkeit, dich mit Gleichgesinnten zu vernetzen, Dir neues Wissen anzueignen und Teil eines FLINTA Netzwerks in der Grünen Jugend in Schleswig-Holstein zu werden.

Das Programm ist offen für alle jungen FLINTA Personen: Vorwissen oder Erfahrung ist nicht nötig, aber es wird Dir auch nicht langweilig, falls Du Dich mit manchen Themen schon beschäftigt hast oder schon länger in der Grünen Jugend aktiv bist. Die Teilnahme am Förderprogramm ist für Dich kostenlos und auch Fahrtkosten zu den Präsenzterminen werden erstattet.

Das erste Treffen findet im August 2023 statt, die weiteren Termine findest Du unten. Das Förderprogramm ist extra auf einen längeren Zeitraum ausgelegt, da die einzelnen Termine inhaltlich aufeinander aufbauen. Deshalb ist es wichtig, dass du Dir vor der Anmeldung überlegst, dass Du zu möglichst allen Zeitpunkten dabei sein kannst und Dir diese Termine freihältst. Wir freuen uns auf Deine Anmeldung und darauf, gemeinsam für eine gerechtere, feministische Zukunft zu kämpfen!

Die Anmeldefrist ist vorbei, wenn du Fragen zum Programm oder zu deiner Anmeldung hast, sende uns gerne eine E-Mail an buero[at]gruenejugend-sh.de!

weitere Beiträge

Nachbesetzung von Arbeitsbereichen

Wir besetzen als GRÜNE JUGEND Schleswig-Holstein unsere Arbeitsbereiche nach. Die Arbeitsbereiche sind der Ort, an denen Menschen die Chance haben, in spezifischen Bereichen, den Verband

Fragen zur Pressemitteilung?

Schreib uns einfach an.