Ethische Aspekte grüner Gentechnik

Pressemitteilung teilen

Das Wort Gentechnik begegnet uns heutzutage überall. Doch was steckt dahinter? Wir wollen uns mit den verschiedenen politischen und wissenschaftlichen Standpunkten zur Gentechnik auseinandersetzen.

Professor Christoph Rehmann-Sutter vom Institut für Medizingeschichte und Wissenschaftsforschung (IMGWF) der Universität zu Lübeck wird einen Überblick über die technischen Möglichkeiten der Gentechnik geben und ethische Bedenken sowie naturwissenschaftliche Standpunkte vorstellen. Als zweites werden dann Marret Bohn und Bernd Voß (MdL, Bündnis90/Die Grünen) aus grüner Sicht auf das Thema Gentechnik schauen.

In der anschließenden Diskussion möchten wir verbliebene Fragen klären und zu einer eigenen, fundierten Position zur Gentechnik finden.

Moderation: Malte Krüger (Politischer Geschäftsführer Grüne Jugend Schleswig-Holstein) und Resy de Ruijsscher (Beisitzerin Grüne SH).

Wann? 16. März 2016, 19 Uhr
Wo? Legienhof Kiel, Legienstraße 22, 24103 Kiel

weitere Beiträge

Anmeldung zum Bildungswochenende

Sommer, Sonne, Sylt für Alle!  Wir laden Dich ganz herzlich zu unserem Bildungswochenende an die Ostsee ein!  Wir starten am Freitag, den 19. Juli und

Ein verpflichtendes Gesellschaftsjahr ist zu kurz gedacht!

Zum Vorstoß bezüglich eines sozialen Pflichtjahres von Aminata Touré äußert sich Johanna Schierloh, Landessprecherin der GRÜNEN JUGEND Schleswig-Holstein:  Das Pflichtjahr als Lösungsansatz für Fachkräftemangel – insbesondere

Fragen zur Pressemitteilung?

Schreib uns einfach an.