Pressemitteilung zur Landtagswahl

Pressemitteilung teilen

Pressemitteilung zur Landtagswahl 2017

Die GRÜNE JUGEND Schleswig-Holstein ist zufrieden mit dem Grünen Wahlergebnis

Dazu Malte Krüger, Sprecher der Grünen Jugend Schleswig-Holstein: „Bei der Land-tagswahl haben die Grünen Stimmen gewinnen können. Wir als Grüne Jugend sind zufrieden mit dem Wahlergebnis und schauen gespannt in die Zukunft. Mit Lasse Pe-tersdotter haben wir den jüngsten Landtagsabgeordneten in dieser Legislatur im Land-tag vertreten. Auf Platz 11 steht Aminata Touré bereit um nachzurücken. Damit sind so-wohl die Kandidatin als auch der Kandidat der Grünen Jugend Schleswig-Holstein womöglich gewählt. Für unseren kleinen Verband ist das ein toller Erfolg!“

Denise Loop, Sprecherin der Grünen Jugend Schleswig-Holstein, ergänzt: „Bei den Erstwähler*innen konnten die Grünen überdurchschnittlich gut abschneiden. Mit unge-fähr 20% bei den Erstwähler*innen kann in der Zukunft Politik nicht ohne grüne Inhalte gestaltet werden. Wir verstehen uns als Gegenpol zur menschenverachtenden Politik der AfD. Wir werden Haltung zeigen und der AfD so wenig politischen Raum überlas-sen wie möglich. Wir stehen für Herz statt Hass und Angstmacherei.
Außerdem möchten uns bei den vielen Helfer*innen bedanken und uns für die gute Einbindung durch den grünen Landesverband bedanken.“

Bei Anfragen wenden Sie sich bitte an: malte@gruenejugend-sh.de

weitere Beiträge

Anmeldung zum Bildungswochenende

Sommer, Sonne, Sylt für Alle!  Wir laden Dich ganz herzlich zu unserem Bildungswochenende an die Ostsee ein!  Wir starten am Freitag, den 19. Juli und

Ein verpflichtendes Gesellschaftsjahr ist zu kurz gedacht!

Zum Vorstoß bezüglich eines sozialen Pflichtjahres von Aminata Touré äußert sich Johanna Schierloh, Landessprecherin der GRÜNEN JUGEND Schleswig-Holstein:  Das Pflichtjahr als Lösungsansatz für Fachkräftemangel – insbesondere

Fragen zur Pressemitteilung?

Schreib uns einfach an.