Die Hochschulen sind mehr als die Summe ihrer Präsidien

Pressemitteilung teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on email

Zur Diskussion um die Hochschulgesetzes-Novelle sagt der Sprecher der Grünen Jugend Schleswig-Holstein, Lasse Petersdotter:

Wer jetzt sagt, dass es beim neuen Hochschulgesetz Protest von „den Hochschulen“ gibt, nimmt sie die Elfenbeinperspektive der Präsidien ein.

Die Hochschulen sind mehr als die Summe ihrer Präsidien! Sie sind sogar mehr als ihre Professor*innen.

Bei wem die Forderungen nach einem erweiterten Senat, einer Lockerung der Anwesenheitspflicht, nach einer Ethikkommission und nach eine*r Diversity-Beauftragen für Überraschung sorgt, der hat in den letzten zwei Jahren schlichtweg nicht zugehört, sondern sich stattdessen im Monolog ergossen.

Das Hochschulgesetz ist das Ergebnis von Kompromissen. Und wer diese Kompromisse nicht erkennt, sollte sich endlich die Stellungnahmen der Studierendenvertretungen durchlesen.

 

PM-HSG Novelle

weitere Beiträge

Blog

Stellenausschreibung zur Organisatorischen Geschäftsführung

Die GRÜNE JUGEND Schleswig-Holstein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n organisatorische*n Geschäftsführer*in. (männl./weibl./div.) Die Stelle umfasst insbesondere folgende Aufgaben: Leitung und Organisation der Geschäftsstelle. Unterstützung des

Pressemitteilung

Keine Verbotsdebatten beim Gendern!

Pressemitteilung Grüne Jugend Schleswig-Holstein: Keine Verbotsdebatten beim Gendern! Zum Gender-Verbot an Schleswig-Holsteins Schulen und dem Vorschlag einen Volksentscheid zur Gendersprache durchzuführen, sagt die FINT* und

Fragen zur Pressemitteilung?

Schreib uns einfach an.