Wahlalter runter – Mitbestimmung rauf

Pressemitteilung teilen

BESCHLUSS LMV 2019.2, 22.09.2019

Die GJSH setzt sich dafür ein, das Wahlalter bei allen Wählen auf 14 oder 
weniger herabzusetzen. Außerdem fordern wir eine massive Verbesserung der Mitbestimmungsmöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen insbesondere auch auf Landes- und Bundesebene.

Dabei muss entsprechende politische Bildung sichergestellt sein. Dazu muss der WiPo-Unterricht ab der 5.Klasse verpflichtend sein und flächendeckend angeboten werden.

weitere Beiträge

Landesmitgliederversammlung am 27.-28.08.2022

Wir laden Dich ganz herzlich zu unserer hybriden Landesmitgliederversammlung (LMV) am 27.-28.08.2022 ein! Wir starten am Samstag, 27.08., um 11 Uhr online via Zoom und

Komm zur Ortsgruppentour!

Ob Hitzewelle, Pandemie oder marode Schule, die Ungerechtigkeiten und Krisen um Dich herum nerven Dich? Dann komm zu unserer Ortsgruppentour! Denn nur mit Dir gemeinsam

Fragen zur Pressemitteilung?

Schreib uns einfach an.