Zwei Kandidierende für die Landtagswahl unter den Top 10

Pressemitteilung teilen

Pressemitteilung: Grüne Jugend SH erfreut über zwei Kandidierende für die Landtagswahl unter den Top 10
Am vergangenen Samstag hat die Grüne Partei ihre Liste zur Landtagswahl 2022 aufgestellt. Nelly Waldeck und Jasper Balke wurden als Votenträger*innen der GRÜNEN JUGEND überragend auf den Plätzen 7 und 8 gewählt. Somit haben die Junggrünen zwei Kandidierende unter den ersten 10 Listenplätzen. 
“Wir sind sehr zufrieden mit der Listenaufstellung am vergangenen Wochenende”, so Smilla Mester, Sprecherin der Grünen Jugend SH, “Mit Nelly und Jasper haben wir zwei starke junggrüne Kandidierende für die Landtagswahl!”
Nelly Waldeck macht radikale 1,5 Grad-Klimapolitik und ist die Stimme für eine sozial-und klimagerechte Mobilitätswende, die in der kommenden Legislatur dringend angegangen werden muss! Jasper Balke setzt sich für einen Wandel im Gesundheitswesen ein. Sei es die Weiterentwicklung eines inklusiven, gleichberechtigten Gesundheitssystem, dass Patient*innen in den Mittelpunkt stellt, Vorbeugung von Volkskrankheiten oder die Verbesserung der Arbeitsbedingungen der Pflege – er ist eine starke Stimme für den Aufbruch in der Gesundheitspolitik. 
“Wir haben die besten Voraussetzungen, um einen erfolgreichen Wahlkampf im nächsten Jahr auf die Beine zu stellen”, ergänzt Sophia Marie Pott, ebenfalls Landessprecherin der GJ SH, “wir wollen eine breite Bevölkerungsmehrheit hinter grünen Werten vereinen und gerade in der jungen Generation stärkste Kraft werden. Wir machen junge Politik für die Zukunft – heute für morgen!”

weitere Beiträge

Landesmitgliederversammlung am 27.-28.08.2022

Wir laden Dich ganz herzlich zu unserer hybriden Landesmitgliederversammlung (LMV) am 27.-28.08.2022 ein! Wir starten am Samstag, 27.08., um 11 Uhr online via Zoom und

Komm zur Ortsgruppentour!

Ob Hitzewelle, Pandemie oder marode Schule, die Ungerechtigkeiten und Krisen um Dich herum nerven Dich? Dann komm zu unserer Ortsgruppentour! Denn nur mit Dir gemeinsam

Fragen zur Pressemitteilung?

Schreib uns einfach an.