Wir brauchen eine Müllwende!

Pressemitteilung teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on email

Die Grüne Jugend Schleswig-Holstein setzt sich für eine konsequente technische und juristische Aufarbeitung des Umweltskandals in Schleswig. Hierzu unterstützen wir die Maßnahmen der Unteren und Oberen Wasserbehörde und die Ermittlungsarbeit der Staatsanwaltschaft und des LKA. Zudem fordern wir einen umfassenden Masterplan zur Sanierung der Schlei unter Einbeziehung der weiteren ökologischen Probleme der Schlei (wie z.B. Faulschlamm).

Wir fordern den Landesvorstand der Grünen Jugend auf, für Regelungen zu einer radikalen Reduzierung des Verpackungsplastiks, ein echtes Recycling, ein Produktdesign für maximale Recyclebarkeit und allgemein ökologischer Verträglichkeit der verschiedenen Wertstoffe auf Landesebene zu streiten. Dazu gehört auch die Wertstofftonne statt Gelber Sack.

weitere Beiträge

Beschluss

eSport fördern

Die GRÜNE JUGEND Schleswig-Holstein versteht unter eSport das wettbewerbsmäßige Spielen von Videospielen am Computer, der Konsole oder anderen Geräten unter menschlichen Gegnerinnen und Gegnern. Bei

Fragen zur Pressemitteilung?

Schreib uns einfach an.