Wirtschaft & Soziales

Wirtschaft soll kein Selbstzweck, sondern ein Wegbereiter für einen sozialen, ökologischen Wandel sein. Die Endlichkeit unserer Ressourcen muss von unserem Wirtschaftssystem anerkannt und mitbedacht werden. Wirtschaft muss dem Menschen dienen und nicht umgekehrt. In einer Zeit des Turbokapitalismus und der Sozialen Ungerechtigkeit fordern wir den Schluss von Ausbeutung der Arbeitnehmer*innen. Deshalb machen wir uns für einen höheren Mindestlohn, erweiterte Arbeitnehmer*innenrechte und eine Mindestausbildungsvergütung stark.

Beschlüsse

Gendermedizin fördern!

Die GRÜNE JUGEND Schleswig-Holstein setzt sich für eine stärkere Förderung derGendermedizin ein. Darüber hinaus bedarf es einer grundsätzlichen Aufklärungüber die wesentlichen geschlechtsspezifischen und medizinischen Anforderungen

Mehr lesen

Mindestlohn für Alle

Die Grüne Jugend Schleswig-Holstein sieht es als klaren Wert, dass jede*r eineigenverantwortliches und selbstbestimmtes Leben führen kann. Die Gesellschaftmuss dafür die Möglichkeiten bieten. Gerade Menschen

Mehr lesen

Schulobst jeden Schultag

Beschluss LMV 2019.2, 22.09.2019 Schleswig-Holstein nimmt am Schulprogramm für Obst, Gemüse und Milch der Europäischen Union teil. Dadurch bekommt eine bestimmte Anzahl Grund- und Förderschulen zweimal in

Mehr lesen

Leitantrag: Letzter Ausweg: Welt retten

BESCHLUSS LMV 2019.2, 22.09.2019 2019: Das Polareis und die Permafrostböden schmelzen, der Meeresspiegel steigt. Ein Hitzesommer jagt den nächsten. Überschwemmungen und nie da gewesene Hurricanes auf der

Mehr lesen

Pressemitteilungen & Blog

Die Zeit ist reif: Legalize it!

Zum Gesetzesentwurf der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, sagt der Sprecher der Grünen Jugend Schleswig-Holstein, Lasse Petersdotter: Wir danken der Grünen Bundestagsfraktion für den gelungenen

Mehr lesen